Nemo Pool: Der industrielle Hintergrund

Die Produktion der ungarischen Unternehmensgruppe Aquacomet. Sie fertigt GFK-Fertigbecken und Poolüberdachungen
Die Produktion der ungarischen Unternehmensgruppe Aquacomet. Sie fertigt GFK-Fertigbecken und Poolüberdachungen. Foto: Aquacomet Kft.

Nemo Pool ist der deutsche Vertriebspartner der ungarischen Unternehmensgruppe Aquacomet aus Győr. Diese hat sich in den letzten 15 Jahren rasant entwickelt. Die steigende Nachfrage auf dem europäischen Markt erforderte eine Steigerung der Kapazitäten. Gleichzeitig entwickelte sich auch die Produktstruktur enorm.

Aquacomet bietet neben den traditionellen Poolüberdachungen auch GFK-Keramik-Fertigbecken, Outdoor-Whirlpools sowie Rollschutzabdeckungen an. Die Erweiterung der Auswahl und die steigenden Stückzahlen erforderten deshalb die Erweiterung der Produktionsfläche: Neuerdings verfügt Aquacomet über 17.000 Quadratmeter für die Produktion auf insgesamt rund 52.000 Quadratmetern Grundstücksfläche an zwei Standorten.

In Deutschland und in Frankreich gründete die Aquacomet Kft. zudem mit der Nemo Pool GmbH und der Aquacomet SARL eigene Vertriebe, um die Wege zwischen der Produktion und den Endkunden abzukürzen. In der Hochsaison beschäftigt Aquacomet mehr als 200 Mitarbeiter – Tendenz: ständig steigend.

Immer auf dem neuesten Stand der Technik

Die Produktion wird mit modernster Technologie durchgeführt, welche von einem eigenen Ingenieurteam entwickelt und betreut wird. Aquacomet besitzt zahlreiche technische Innovationen, welche patentiert oder mit Gebrauchs- oder Geschmacks-Musterschutz versehen sind. Diese Erfindungen machen die Produkte individuell und sorgen dafür, dass die Kunden immer ein Produkt erhalten, das dem neusten Stand der Technik entspricht und den neusten Trends folgt.

Die über 30-jährige Erfahrung sichert den Partnern einen stabilen Hintergrund, vor dem sie sich ausschließlich auf den Verkauf konzentrieren können. Der After-Sales-Service wird bei Aquacomet groß geschrieben – einer der Gründe, warum sich immer mehr Fachhändler für diese Produkte entscheiden.

Alles, was technisch realisierbar ist

Die Produktgruppe „Poolüberdachungen“ bildet die vollständige Palette ab, die auf dem Markt finden ist: von traditionellen Schiebeüberdachungen, über fixe Über­dachungen bis zu den meistgefragten, superflachen Überdachungen mit einseitiger Schienenbahn.

Alles, was technisch realisierbar ist, bietet Aquacomet, bei komplizierten Fällen werden die Kunden vom Werk technisch unterstützt. Die gewaltige Steigerung der Stückzahlen bei den Schwimmbadüberdachungen erforderte auch die Errichtung eines eigenen Pulverbeschichtungswerkes, um eine größere Flexibilität in der Produktion und kürzere Lieferzeiten erzielen zu können.

22 verschiedene GFK-Fertigbecken

Aquacomet bietet 22 verschiedene GFK-Fertigbecken mit vier Wandstrukturen in neun Farben an. Diese Auswahl wird auch durch Anregungen der Kunden und des Marktes ständig erweitert. Ihre Feedbacks zu berücksichtigen sind für Aquacomet der einzige Weg, um sie auch weiterhin zufriedenstellend und erfolgreich bedienen zu können.

Die Produktion der ungarischen Unternehmensgruppe Aquacomet. Sie fertigt GFK-Fertigbecken und Poolüberdachungen. Foto: Aquacomet Kft.
Foto: Aquacomet Kft.

Die große Produktauswahl ermöglicht, beinahe alle Kundenwünsche auf dem Poolmarkt zu erfüllen. Die Aquacomet-Unternehmensgruppe bietet sowohl Standard- als auch Exklusivprodukte an. Damit erreicht sie einen sehr großen Kundenkreis und ist so zu einem der größten Hersteller von Fertigbecken und Poolüberdachungen geworden – durch den Direktvertrieb in Deutschland auch beim Schwimmbadzubehör.

Aquacomets Leitmotive sind Tradition, Innovation und wirtschaftliche Stabilität. ­Sie bilden die Grundsteine der Produktion bei Aquacomet, Nemo Pool und allen anderen Mitgliedern der Unternehmensgruppe.

Scroll to Top