Ein Leben für die Natur

Peter Petrich Biotop Landschaftsgestaltung
Peter Petrich. Foto: Biotop Landschaftsgestaltung

Die Schwimmteich- und Naturpoolbranche trauert um Peter Petrich. Der Gründer der Firma Biotop und Erfinder der Marken „Swimming-Teich“ und „Living-Pool“ ist am 3. März, an seinem 60. Geburtstag, nach schwerer Krankheit verstorben.

Peter Petrich war leidenschaftlicher Umweltschützer. Als solcher hat er in 35 Jahren ein ökologisch orientiertes Unternehmen aufgebaut, das auch ökonomisch überaus erfolgreich wurde. Heute ist Biotop weltweiter Marktführer für Naturpools und Schwimmteiche und hat mit seinen 90 internationalen Partnern bisher rund 7.000 Badeanlagen errichtet.

„Peter Petrich hat seine Vision verwirklicht und das Ziel erreicht, von dem er bei der Gründung von Biotop geträumt hat“, sagt seine Frau Christina Ostermayer-Petrich, die als Eigentümerin der Firmen Biotop und Teich & Pool das Lebenswerk des Naturpool-Pioniers weiterführt.

„Swimming-Teich“ als ökologische Alternative

Geboren 1961 in Wien, absolvierte Peter Petrich die höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn. 1985 gründete er die Biotop Landschaftsgestaltung GmbH. Mit der Idee des „Swimming-Teichs“ als ökologische Alternative zum gechlorten Schwimmbad gewann Biotop den „Conservation-Award“, den Österreichischen Umweltschutzpreis und später den „Energy Globe“ Niederösterreich.

1996 schloss Dipl.-Ing. Peter Petrich das Studium der Landschaftsökologie und Landschaftsgestaltung an der Universität für Bodenkultur in Wien ab. In der Diplomarbeit beschäftigte er sich intensiv mit dem Thema Wasserqualität in künstlich angelegten Badeteichen. Mit seiner Expertise hielt Petrich zahlreiche Vorträge zum Thema Wasser im Garten im In- und Ausland ab. Zudem ist er Mitautor des Buches „Der Schwimmteich“, erschienen 2006 im Callwey Verlag.

„Nutze die Kraft der Natur“

„Mit Peter Petrich verliert die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer, wie auch die gesamte Schwimmteich-Branche, einen Vorreiter, Visionär und innovativen Menschen in der Entwicklung der natürlichen Wasseraufbereitung von privaten Schwimmteichen, Naturpools und öffentlichen Naturfreibädern mit biologischer Wasseraufbereitung“, sagt Ehrenpräsident Wendelin Jehle im Namen der DGfnB. Etliche Mitglieder der DGfnB gehören auch dem Partnernetz von Biotop an.

Jehle weiter: „Peter Petrich hat durch sein Schaffen, seine Forschungstätigkeiten und seinem Know-how einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der naturnahen Badegewässer geleistet. Mit seinem Motto „Nutze die Kraft der Natur“ und der konsequenten innovativen Umsetzung im Schwimmteichbau hat er der gesamten Schwimmteichbranche einen enormen Vorschub geleistet. Dafür sind wir Peter Petrich sehr dankbar. Wir trauern mit seiner Familie und den Mitarbeitern um einen liebenswerten Menschen. Er wird uns unvergesslich bleiben.“

Gedenkseite für Peter Petrich

Auf dieser Website wurde eine Gedenkseite für Peter Petrich angelegt. Dort besteht auch die Möglichkeit, im Online-Kondolenzbuch eine Nachricht zu hinterlassen. In Peter Petrichs Sinne bitten die Angehörigen darum, auf eine Blumenspende zu verzichten und stattdessen für eines seiner Herzensprojekte vom „Global Nature Fund“ zu spenden.

Stichwort: „Spende Peter Petrich“, IBAN: DE 53 4306 0967 8040 4160 00, BIC: GENODEM1GLS

Text: Doris Habeck (DGfnB), Foto: Biotop Landschaftsgestaltung

Scroll to Top