Descon mit neuem Katalog

Descon KatalogDescon, Spezialist für Wasseraufbereitung mit Sitz in Alzenau, hat seinen neuen Katalog veröffentlicht. Das 2010 gegründete Unternehmen um Geschäftsführer Bernhard Thoma geht beim Marketing neue Wege. So fällt auch der neue Katalog optisch aus dem traditionellen Rahmen. Das Unternehmen unterstreicht damit auch die zunehmende Bedeutung des Themas Design bei technischen Produkten. Der Katalog beinhaltet das gesamte Leistungsspektrum des Unternehmens, von der Mess-, Regel- und Dosiertechnik bis hin zu Elektrolyse, Filtertechnik und Wasserpflege. Auf der kommenden aquanale wird Descon die neue Chlorerzeugungsanlage vom Typ „Unides Smart“ (DBGM) vorstellen, ein neuartiges Desinfektionssystem für öffentliche Bäder. Basis der Anlage ist ein Elektrolysesystem mit ungeteilter Zelle, das mit langlebigen Zellen und geringem Wartungsaufwand arbeitet. Im Unterschied zu bislang eingesetzten Elektrolyseanlagen erhöht diese Anlage nach Herstellerangaben den Chloridgehalt des Badewassers nicht. Da just in time produziert wird, werden keine
großen Mengen Chlorlösung bevorratet. Dadurch wird das Gefahrenrisiko reduziert und das Chloratbildungspotenzial minimiert.

Scroll to Top